Alle Medaillen können Sie in Gold, Silber oder Bronze bestellen, wahlweise mit Band oder Kordel in verschiedenen Farbkombinationen, einem Sportmotiv und einem Gravurtext Ihrer Wahl. Beachten Sie auch unsere Sonderanfertigungen, die Ihnen zeigen, wie wir Ihre Medaillen nach Ihren Wünschen fertigen können.

Standard Medaillen
Schon ab
1,45 EUR
Kategorie wählen

Unsere Standardmedaillen und Medaillen-Serien in Gold, Silber und Bronze.

Preishammer Medaillen
Schon ab
0,85 EUR
Kategorie wählen

Satte Rabatte für voll massive Medaillen in Gold, Silber und Bronze.

Sonderanfertigung
Ganz
individuell!
Kategorie wählen

Medaillen in individueller Sonderanfertigung.

Medaillen gestern und heute

Der Begriff Medaille stammt aus dem Französischen und geht zurück auf das mittellateinische Wort medailla (Kleinmünze). Medaillen wurden ursprünglich aus Metall gegossen, später im Münzprägeverfahren hergestellt.
In der Renaissance dienten sie erstmals als Kunstobjekte.
In der Regel ist die Vorderseite die „Schauseite“ mit staatlichen, erhaben gearbeiteten Motiven, während die
Rückseite bescheidener gestaltet ist und häufig nur einen kurzen Text enthält. Im Volksmund spricht man deshalb
auch von „zwei Seiten einer Medaille“ oder von der „Kehrseite einer Medaille“, um den negativen, unangenehmen
Aspekt einer Sache auszudrücken.
Heute dienen Medaillen einerseits der Erinnerung an eine Person oder ein Ereignis, andererseits als Auszeichnung für hervorragende sportliche, wissenschaftliche, berufliche oder kulturelle Leistungen.